BENZAKNEN®

Gel und Wash

Pickel verschwinden weder von selbst noch über Nacht – egal, was Dir Werbung oder manche Produkte aus der Drogerie auch versprechen. Wenn Deine Haut entzündet ist und Du viele Pickel hast, hilft nur ein Arzneimittel mit medizinisch wirksamen Inhaltsstoffen. Pickelbekämpfung ist kein Abenteurspielplatz. Du musst nicht alles ausprobieren, was Du im Drogerie-Regal siehst. Um Pickel effektiv zu bekämpfen musst Du auch nicht gleich zum Arzt gehen.

Grundsätzlich gilt: Leichte bis mittelschwere Akne kannst Du wirksam mit medizinischen Produkten aus der Apotheke selber behandeln. Benzaknen zum Beispiel kannst du ohne Rezept vom Arzt in der Apotheke kaufen. Bei schwerer Akne heißt es, ab zum Hautarzt (schau mal hier, wie Akne eingestuft wird).

Beseitigt 94% aller Bakterien*, die Pickel auslösen

Befreit die Poren und reduziert überschüssigen Talg.

Wir sagen Dir, was Sache ist, und halten, was wir versprechen: Mit Benzaknen wirst Du innerhalb von 1-2 Wochen Verbesserungen in Deinem Hautbild sehen. Halte die Behandlung durch, es lohnt sich! Benzaknen beseitigt 94% aller Bakterien* (Propionibacterium acnes), die für die Entstehung von Papeln und Pusteln verantwortlich sind. Weitere Infos findest Du hier.

So wirkt’s:

Mit Benzoylperoxid

Dein Typ?

Benzaknen Wash 5% Suspension für Akne in leichter Ausprägung im Gesicht und auf Brust, Schultern und Rücken

Benzaknen 5% Gel für Akne in milder bis mittlerer Ausprägung

Benzaknen 10% Gel für Akne in schwerer Ausprägung oder wenn das 5% Gel nicht den gewünschten Effekt hatte

  • Beseitigt 94% aller Bakterien*, die für Pickel verantwortlich sind
  • Befreit die Poren und reduziert überschüssigen Talg
  • Reduziert Mitesser und Entzündungen
  • Kein Gewöhnungseffekt
  • Rückbefeuchtung durch Glycerin
  • pH-hautneutral (5,0 – 6,0)
Jetzt Bestellen

*Jackson R 1989, Galderma Report NO. 049:38610:0889, data on file (gezeigt für Benzaknen® Gel 5% und Wash Suspension).

Erfahrungsberichte zum Produkt

Rosacea - Hilfe

Mir wurde vom Hautarzt für meine Rosacea im Gesicht das Benzakne 5% empfohlen und damals noch auf Rezept verschrieben - es ist mir bisheute eine sehr gute Hilfe bei den schubweise auftretenden Attacken in Form von dicken Pickeln -- durch das Mittel ist meine Haut im Gesicht nur zeitweise entstellt von den Rosacea schüben kann es nur empfehlen !! Werde es weiter nehmen nach Bedarf

Zeigen

Meine Haut ist so viel besser geworden

Ich habe früher Pickel am Kinn und auf der Stirn gehabt.Ich habe so viel ausprobiert aber nichts hat geholfen außer der Weg zum Hautarzt! Diagnose: Akne. Mein Hautarzt hat mir empfohlen 1 mal im Monat zu einer Kosmetikerin zur ausreinigung zu gehen. Außerdem benutze ich morgens und abends ein waschgel und benzaknen (5%). Jeden 2. Tag benutze ich noch eine spezielle Creme gegen die Akne. Ich muss sagen meine Haut ist so viel besser geworden in so kurzer Zeit! Leider bekomme ich durch das Produkt sehr trockene Haut aber mit speziellen pflegen bekommt man das auch wieder in die richtige Bahn!

Zeigen

Ich hatte wirklich eine schlimme Akne

Ich hatte wirklich eine schlimme Akne, vor allem immer wieder große schlimme Pusteln die sehr weh taten und auch tief in der Haut saßen. Ich habe im Internet nach Produkten gesucht, die mir helfen könnten. Seit dem es Sanoxid nicht mehr mit 10% gab, habe ich nichts mehr gefunden, dass wirklich hilft. Ende April habe ich begonnen Benzaknen 10% zu verwenden, da ich im Internet sehr viele gute Bewertungen fand. Zunächst ist außer Hautreizungen wir Jucken, Brennen, Rötungen und schuppen nichts passiert. (All meine Handtücher haben sich verfärbt und die Bettwäsche meines Freundes. *g*) Gegen meine Akne richtete es auch nicht mehr aus als Dr Wolf oder Sulfoderm es getan hätten. Allerdings hatte ich im Web gelesen, dass man durchhalten soll, Benzaknen würde tatsächlich funktionieren, man solle nur nicht verfrüht die Behandlung abbrechen. Irgendwann haben auch die Hautreizungen aufgehört und Anfang Juli verschwand meine Akne quasie über Nacht. Ich stand morgens auf und konnte eine sehr sehr deutliche Verbesserung feststellen. Seit dem treten keine großen schmerzhaften Pusteln mehr, es sind auch fast alle Narben verheilt, ein paar wenige habe ich natürlich noch, wenn aber keine neuen dazu kommen, werden auch diese abheilen. Ich werde die Behandlung mit Benzaknen definitiv noch eine Weile lang fortsetzen, da ich denke, wenn ich nun zu früh aufhöre kehrt die Akne zurück. Die Nebenwirkungen berennen, jucken, röten.....sind inzwischen auch Geschichte. Ich bin sehr froh über die Wirkung und kann es vor allem an die weiter Empfehlen, die schon sehr verzweifelt sind. Manchmal hätte ich echt heulen können, wenn meine Mitmenschen mit wohlgemeinten Ratschlägen ums Eck kamen, schließlich hab ich mit die letzten 10 Jahre die seltsamsten Dinge ins Gesicht geschmiert und Medikamente eingenommen nur um immer wieder enttäuscht zu sein. Als ich etwas gefunden hatte, mit dem ich eine echte Verbesserung und Erleichterung empfand, wurde dieses vom Markt genommen..... nun bin ich sehr sehr froh, dass es Benzaknen 10% gibt und hoffe, der Verkauf wird nicht gleich wieder eingestellt. Allen die das bis zu dieser Stelle gelesen haben, wünsche ich viel Erfolg und eine schnelle Wirkung und möchte ich darum bitten nicht gleich auf zu geben. Ich konnte monate lang keine Veränderung feststellen und dann wurde quasi über Nacht meine Haut gesund.

Ist ok - aber das Waschgel ist besser

Benzaknen ist ein absoulter Geheimtipp! Nachdem ich schon viele Produkte ausprobiert habe, war es das einzige, dass schnell und gut half. Die Creme ist ok, aber anstrengend anzuwenden, da sie nicht mit Textilien in Kontakt kommen darf. Es bleicht sonst alles aus. Der Effekt beim Waschgel ist wirksamer.

Zeigen

Super Gel

Mein Sohn ist 14 Jahre und in der Pubertät. Er hat die Pickel nicht im Gesicht sondern an den Beinen. Schon nach 2 Tagen verschwanden die Pickel und juckten auch nicht mehr. Leider färbt es die Wäsche bleich. Das ist aber auch der einzige Nachteil

Zeigen

Super, nur nicht auf offene Wunden

Super Creme! Trocknet die Pickel aus. Nur auf keinen Fall auf die aufgedrückten Pickel geben. Das gibt Hautverbrennungen, deren Heilung sehr sehr lange dauert. Also abwarten, bis die Wunde verheilt ist, und erst dann wieder verwenden.

Zeigen

Pickel ade

Das einzige was bei meiner hartnäckigen Spätakne wirklich hilft. Unreinheiten verschwinden und ich trage das Gel einfach tagsüber unter meiner normalen BB-Cream auf. Rote Flecken werden optisch etwas gemindert, da die Haut unter der Creme heller aussieht.

Zeigen

Hilft

Benzaknen hilft gut bei kleinen Pickeln, daher absolut empfehlenswert. Aber bitte aufpassen, es verfärbt die Kleidung, deshalb nur "alte" Sachen oder weiße Kleidung nutzen.

Zeigen

Es wirkt

Ich habe eher fettige Haut mit überschüssiger Talgproduktion, so dass ich viele Mitesser und kleine eitrige Pickel habe. Seitdem ich Benzaknen 5% nutze, sind diese Pickelchen Und Mitesser weg. Ich nutze es nur Abends auf gereinigter Haut und, daher reicht es für mehrere Wochen. Der Nachteil ist, dass die Haut am Anfang schält und auch austrocknet. Werde jetzt Pause machen und schauen, ob und wie schnell die Pickel wieder da sind...

Zeigen

Hoffnungsschimmer

Ich habe nach Absetzen der Pille und dem dadurch erzeugten Hormonchaos schlimme Hautprobleme im Gesicht und auf dem Rücken bekommen. Auf dem Rücken wollte irgendwie nichts helfen, Benzaknen 10% ist hier der erste Lichtschimmer. Bereits nach 2 Wochen hat sich meine Haut stark verbessert. Ich trage es am Abend auf und benutze in Kombination morgens das Benzaknen Wash 5%. Allerdings wichtig: die Creme ist sehr stark austrocknend. Im Gesicht wäre das bei mir viel zu stark, aber auch auf dem Rücken entstehen starke Trockenfelder, daher unbedingt gut mit Feuchtigkeit pflegen. Außerdem Achtung: BPO wirkt bleichend, daher Hände gründlich waschen und vorsichtshalber weiße Handtücher und Kleidung verwenden.

Zeigen

Sehr gut!!!

Hallo zusammen. Erstma mein Beileid, dass ihr auf der Suche seid nach einem Mittel um Akne zu bekämpfen. Kurz über mich: bin 25 und habe fettige Haut und dadurch auch Akne. ich benutze Benzaknen 10% (meine Tube sieht bischen anders aus und ist ehr eine Kreme als ein Gel) auf jeden Fall ich benutze diese Kreme zusammen mit einem Benzanknen Wasch 5% seit nicht ma 2 Wochen. Das Zeug ist hammer geil. Noch vor einer Woche hatte ich am Kinn schlimme Entzündungen und heute wurde ich gefragt, ob ich vielleicht meine Seele an den Teufel verkauft habe, oder warum meine Haut so schön geworden ist. Aber ich würde erstmal 5% ausprobieren und keine 10%, denn ich habe mir am Anfang meine Haut sehr verbrannt. Die Kreme soll man nur an Problemstellen auftragen und zwar sehr dünn. Weniger ist manchmal mehr. Alternative wäre "Dermowas Seife" selber habe ich die Seife nicht ausprobiert, aber nur gutes gehört und bei meiner Freundin gesehen. Viel Erfolg damit!!!! LG

Benzaknen-Team:
Der Hinweis, mit der 5% Dosierung von Benzaknen zu starten, ist sehr gut und wichtig! Die höhere Dosierung kann man dann ausprobieren, wenn 5% Benzoylperoxid für Deine Problem-Haut nicht ausreichen. Wir empfehlen dir außerdem, Benzaknen zu Beginn erst an einer kleinen Stelle aufzutragen und mit einer abendlichen Anwendung zu starten. Damit mögliche Rötungen der Haut gemildert werden, ist es sinnvoll, eine dafür entwickelte Pflege wie die Benzacare Hautberuhigende Feuchtigkeitspflege zu benutzen.

Zeigen

Hilft

Benzaknen Gel benutze ich seit einem Jahr und ich kann es nur weiter empfehlen. Dieses Produkt wirkt sehr schnell auch bei schweren Aknen. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, weil auch die 25 g Packung ist genug für ein paar Monaten.

Zeigen

Tolles Produkt!

Doeses Produkt hat mich überzeugt, meine Haut ist viel schöner und ich habe fast keine Probleme mehr (hatte ziemlich viele Pickel, die tief unter der Haut waren) und falls doch mal wieder was ist, hilft Benzaknen schnell. :)

Zeigen

Top Produkt.

Benzaknen hat meine Haut nach nur einer Woche Anwendung deutlich verbessert. Was man aber dazu schreiben muss, es trocknet die Haut richtig aus. Wenn man aber sein Gesicht noch mit einer Feuchtigkeitshaltigen Creme eincremt, dann fühlt es sich viel besser an und danach spannt die Haut auch nicht so. Alles in allem finde ich dieses Produkt klasse und werde es weiterhin bestellen bzw. Kaufen. Wünsche euch viel Glück! :-)

Zeigen

Sehr gut bei Akne

Wirkt sehr gut bei Akne. Meine Haut ist innerhalb kürzester Zeit besser geworden. Trocknet allerdings die Haut sehr stark aus. Ich benutze deshalb tagsüber zusätzlich eine Feuchtigkeitscreme. Entzündungen klingen schnell ab.

Zeigen

Unschlagbarer Effekt

Das Gel ist eine der wenigen Möglichkeiten zur äußerlichen Anwendung bei Akne, die in ihrer Wirkung überzeugen. Bereits nach einer Woche verändert sich das Hauptbild deutlich. Dies betrifft insbesondere Entzündungen. Es schädigt und reizt die Haut nicht, trocknet sie allerdings etwas aus. Deshalb verwende ich es ausschließlich an besonders betroffenen stellen und nur am Abend.

Zeigen

Empfehlenswert

Habe diese Creme für meinen Freund gekauft, der unter Akne leidet. In Akutfällen benutzt er sie und sie hilft. Allerdings verwendet er sie nicht regelmäßig wegen dem Cortison. Aber ansonsten wirklich empfehlenswert!

Zeigen

Erste salbe die hilft:-)

Hallo zusammen, habe das Produkt Benzaknen von meiner Apothekerin mal zum testen bekommen, das war letzte woche Donnerstag, also benutze ich es jetzt seit 1 Woche. Kann schon erste erfolge sehen bin total happy :-) Trag die Creme einmal am Abend vor dem zu Bett gehn auf und darüber mach ich aber immer noch eine Feuchtigkeits Creme drauf! Ansonsten habe ich ein extremes spannungsgefühl, das ist sehr unangenehm! Bei mir ist es wirklich die erste salbe womit ich erfolg habe! War echt sehr verzweifelt! Ich hoffe das ich das jetzt in den griff bekomme! Naja bin mal positiv eingestellt :- Bin 27 Jahre aber solche busteln und pickel hatte ich niemals zuvor! Bei mir hängt das, dass weiss ich nämlich sicher auch mit den hormonen zusammen, nahm zuerst die valette dann nichts für 1,5 Jahre und jetzt nehm ich die Tangolita seit 1,5 Jahre phuu voll der horror seit dem absetzten und dem wiederanfang sind pickel, rote stellen, entzündungen die schon weh tun, mein ständiger Begleiter! Einfach ätzend!! Probiert Benzaknen aus, hab mich im Internet auch schlau gemacht und ich muss sagen hab echt nur positives darüber gelesen! DAUMEN HOCH!!!:-) Ich hab nur einen Wunsch das ich und viele anderen die in meiner Situation sind wieder schöne junge und geschmeidige Haut bekommen:-) VIELE LIEBE GRÜßE VIVIAN LANE

Zeigen

Super

Sehr zu empfehlen für Menschen die Akne geplagt sind. Das Produkt ist leicht aufzutragen, hat eine schnelle Wirkung und hinterlässt ein gutes Hautbild.

Zeigen

Gut und wirksam

Benzaknen ist eine sehr wirksame Hautcreme die sofortbei beginnenden Akneproblemen hilfreich ist und gibt eine gute Ergänzung zu Vichy Nacht und Vichy Aktiv.Als weiterer Zusatz ist Silicea Salbe N zu empfehlen. Bei mir ergibt sich ein gesundes Hautbild!

Zeigen

Sehr gute Benzoylperoxid Creme

Lange schon schlage ich mich mit partieller Akne umher. Nach vielen Jahren bin ich auf Benzoylperoxid Cremes gestossen. Dabei ist mir schnell aufgefallen dass die meisten Cremes viel zu sehr die Haut austrocknen lässt und somit die Bildung von Falten unterstützt.Bei dieser Creme ist dies jedoch bedeutend weniger der Fall. Zudem hinterlässt die Creme eine absolut glatte haut, in dem Sinne dass sich Hautschuppen nicht mehr bilden können. Nach einer Anwendung von 2 Wochen hatte ich geschätze 90% weniger Hautunreinheiten.Ich kann daher die Creme nur empfehlen, da sie absolut effektiv ist aber gleichzeit die Haut nicht zum Austrocknen veranlässt.

Zeigen

Sehr gut bei Akne

Ich benutze Benazaknen schon seit Jahren, da ich immer wiederkehrende Hautprobleme habe. Nach einiger Zeit kann es auch nur 1x täglich oder jeden 2. Tag angewendet werden und die Haut bleibt trotzdem Pickel- u. Mitesserfrei. Am besten Abends anwenden, da gefärbte Kleidungsstücke ausbleichen können.

Zeigen

Kein Wundermittel, aber gut

Die Creme wurde mir gegen Rückenakne verschrieben und da zeigt sie bei gezielter Anwendung auch eine recht schnelle und gute Wirkung. Sie ist aber wirklich nur ein Mittel gegen vorhandene Pickel. Keine Creme zum vorbeugen und großflächigem Gebrauch! Das steht aber auch in der Anleitung. Etwas problematisch in der Schal und Rollkragenzeit: Während der Zeit der Anwendung sollte man weiße Kleidung tragen, da Benzaknen nicht nur die Pickel verbleichen lässt, sondern auch den Stoff verfärbt, mit dem es in Kontakt kommt.

Zeigen

sehr gutes Ergebnis

Ich verwende das Produkt jetzt seit gut 8 Wochen und ich hatte relativ schnell Erfolge. Das Hautbild ist perfekt. Alle anderen Produkte habe ich weggeschmissen. Wer sich nicht länger mit Akne herumplagen will sollte es hiermit versuchen!!

Zeigen
Jetzt kaufen